GmbH Ankauf

 

Bei GmbH - Problemen|Die GmbHAnkäufer|GmbH Übernahmen|Notarielle Übernahme in Berlin innerhalb von

2 Stunden!

Tel.:030 60983799 | 015792331996

Nutzen Sie durch Vertrauen in unsere Erfahrung viele Gestaltungsräume. Rechsanwälte, Steuerberater und andere Berater schicken ihre Mandaten zu uns, nicht in die Insolvenz. Sprechen Sie uns auch aus Östereich oder der Schweiz an.

Der Schwerpunkt liegt in der Vermittlung von Kapitalgesellschaften (AG, GmbH, GmbH & Co. KG, UG (haftungsbeschränkt), Ltd.) auch aus dem EU-Ausland.

Die Wahrung persönlicher Interessen der Geschäftsführer, Gesellschafter,geschäftsführenden Gesellschafter ist selbstverständlich.Wir können direkte Vergleiche bieten von Uternehmern die unserer Sicht gefolgt sind und von dennen die es nicht getan haben. Die unserer Sicht gefolgt sind konnten weiter existieren, die es nicht getan haben leiden heute noch darunter. Fragen Sie uns.

 

Sie haben Fragen? 030 60983799 | 015792331996

Bei GmbH - Problemen|Die GmbHAnkäufer|GmbH Übernahmen|Notarielle Übernahme in Berlin innerhalb von 2 Stunden!

Tel.: 030 60983799 | 015792331996

erreichbar wann immer Sie uns brauchen. GmbH Probleme - GmbH Ankauf

Übernahme bei oder wegen drohender Insolvenz Stressbeseitigungslösungen. Wir verfügen über rechtsichere, seit Jahren erprobte, individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte und völlig legale Lösungen und Konzepte bei der Lösung Ihrer GmbH Probleme. Wir sorgen dafür, dass Sie sich um Ihre Unternehmungen kümmern können. Die Durchführung des Insolvenzverfahrens ist in der Regel für den betroffenen Geschäftsführer oder Vorstand mit erheblichen beruflichen und privaten Konsequenzen verbunden. Die Insolvenzantragsstellung, die Abgabe der Eidesstattlichen Versicherung und die Eintragung in das öffentliche Schuldnerverzeichnis haben für den betroffenen Geschäftsführer und Vorstand zur Folge, dass dieses negativ in den Wirtschaftsauskunfteien gespeichert wird und damit das Ausscheiden aus dem Wirtschaftsleben bedeuten kann. Dieses können wir für Sie verhindern. Rufen Sie Kompetenz!

 

Wir übernehmen, kaufen Ihre Firma Tel.: 030 60983799 | 015792331996 sofort, bei GmbH Problemen

 

 

 

Firmenübernahme 030 60983799 | 015792331996 GmbH Ankauf GmbH Sanierung GmbH Auflösung KG/AG Übernahmen GmbH/KG/AG Ltd. Ankauf und Verkauf. Ltd.Klug einsetzen!

....Wir übernehmen Ihr bedrohtes Unternehmen sofort! Sie haben Fragen?030 60983799 | 015792331996 wann immer Sie uns brauchen, wir sind erreichbar......

 

 

GmbH-Neugründung / Erwerb einer GmbH, GmbH Verkauf · GmbH Probleme · Insolvente GmbH · Insolvenzverfahren GmbH

Wir sind Ihr kompetenter Ansprechpartner

Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung mit bedrohten Firmen. Vor allem zeichnen wir uns nicht durch Phrasen, sondern durch nachvollziehbare Leistungen aus.• GmbH-Abwicklung• GmbH-Liquidation• GmbH-Verschmelzung• GmbH-Auflösung• GmbH-EU-Verlagerung • GmbH-Probleme Haben Sie Fragen zu GmbH-Problemen, Insolvenzthemen oder suchen Sie nach Lösungsmöglichkeiten? Wir Informieren Sie gerne kostenlos.

Telefon +030 60983799 | 015792331996 von 8-18 h

Wir übernehmen Ihr bedrohtes Unternehmen in Berlin innerhalb von 2 Stunden. Rechtsprechung: GmbH-Recht

 

OLG Karlsruhe: Keine Unwirksamkeit einer der Vorbereitung einer Firmenbestattung dienenden Geschäftsführerbestellung

 

1. Die Bestellung eines neuen Geschäftsführers einer GmbH ist nicht allein deshalb nichtig, weil sie im Rahmen einer sog. "Firmenbestattung" erfolgt.

 

2. Die Nichtigkeit eines Gesellschafterbeschlusses einer GmbH ist in entsprechender Anwendung von § 241 AktG zu beurteilen.

 

3. Soweit sich die Nichtigkeit wegen Verstoßes gegen drittschützende Vorschriften (§ 241 Nr. 3 AktG) oder wegen Sittenwidrigkeit (§ 241 Nr. 4 AktG) ergeben kann, muss der Verstoß sich aus dem Inhalt des Beschlusses selbst in der Weise ergeben, dass er ihm seinem inneren Gehalt nach anhaftet.

 

[OLG Karlsruhe, Beschl. v. 19.4.2013 - 2 (7) Ss 89/12 - AK 63/12]

 

 

§ 241 Nr.3 AktG

Nichtigkeitsgründe

 

Ein Beschluß der Hauptversammlung ist außer in den Fällen des § 192 Abs. 4, §§ 212, 217 Abs. 2, § 228 Abs. 2, § 234 Abs. 3 und § 235 Abs. 2 nur dann nichtig, wenn er

 

1.in einer Hauptversammlung gefaßt worden ist, die unter Verstoß gegen § 121 Abs. 2 und 3 Satz 1 oder Abs. 4 einberufen war,

2.nicht nach § 130 Abs. 1 und 2 Satz 1 und Abs. 4 beurkundet ist,

3.mit dem Wesen der Aktiengesellschaft nicht zu vereinbaren ist oder durch seinen Inhalt Vorschriften verletzt, die ausschließlich oder überwiegend zum Schutze der Gläubiger der Gesellschaft oder sonst im öffentlichen Interesse gegeben sind,

4.durch seinen Inhalt gegen die guten Sitten verstößt,

5.auf Anfechtungsklage durch Urteil rechtskräftig für nichtig erklärt worden ist,

6.nach § 398 des Gesetzes über das Verfahren in Familiensachen und in den Angelegenheiten der freiwilligen Gerichtsbarkeit auf Grund rechtskräftiger Entscheidung als nichtig gelöscht worden ist.

Wir kaufen/übertragen Ihre GmbH/KG/AG sofort mit allen Rechten und Pflichten und stellen Sie von weiteren Risiken frei.

G2L Verfahren

Aus Ihrer GmbH wird eine LTD. sprechenSie und an.

Wir verkaufen Anonyme Kapitalgesellschaften!

030 60983799 | 015792331996. Termin vereinbaren , prüfen, mitnehmen.

Rückrufformular
Bitte füllen Sie alle mit * markierten Felder aus. (Pflichtfelder)
Firma
Ansprechpartner*
Rufnummer*
Zur optimalen Erreichbarkeit wählen Sie Wochentag und Uhrzeit:
Gewünschter Tag
Gewünschte Uhrzeit
Ihr Kommentar
(Restzeichen: 2500)
    

 

 

Hier werden Sie von Ihrer GmbH befreit!

Tel.: 030 71572600 | 01722555120

schnell Rechtsicher und diskret.

 

 

Copyright 2013 © All Rights Reserved rsk-agentur | Impressum |Keine Abmahnung ohne vorherigen Kontakt info(a)gmbh-agentur.com 030 60983799 | 015792331996

Eine wie auch immer geartete Beratung erfolgt nicht. Es wird weder eine Rechts, Steuer,Unternehmens,Wirtschafts oder sonstige Beratung vorgenommen. Ziehen Sie in Erwägung, sich wegen Ihres Anliegens an einen Anwalt oder an eine Beratungsstelle zu wenden. Unternehmern/Auftraggebern muss im Rahmen der eigenen Ideen- und/oder Entscheidungsfindung bzw. der Ideen- und/oder Entscheidungsumsetzung sehr klar sein, dass unternehmerische Entscheidungen latent immer erhebliche Risiken in sich bergen. Diese Risiken können im Einzelfall sogar existenzielle Auswirkungen haben und zu totalen Vermögensverlusten führen.